Einkaufen

bio_austria_logoDie Biomap von Bio Austria gibt einen Überblick über die aktuellen Bio-Produzenten mit Kontaktdaten und Produkten, …

http://www.bio-austria.at/biomap/

Landwirte bieten Zustellservice an

Die Vorarlberger Landwirte suchen in der Corona-Krise neue Wege, um ihre regionalen Produkte verkaufen zu können. Neben SB-Kühlschränken, die aufgestellt werden, bieten manche Landwirte nun einen Zustellservice an.

Regionale Lebensmittel werden besonders in Krisen-Zeiten geschätzt. Durch das Wegfallen der Bauernmärkte und der Schließung von Gastronomie und Großküchen wurde vielen Landwirten mit regionalen Produkten ihre Verkaufsmöglichkeiten genommen. Nun bieten Landwirte auch einen Zustellservice an.

Nach dem Motto: „Guats vo do … bis vor´d Hustür“

Es werden sechs Pakete angeboten, die unterschiedlich befüllt sind. Sie variieren in der Menge und im Preis. Der Preis ist in der Zustellung inkludiert. Das Angebot kann wöchentlich variieren und wird je nach Verfügbarkeit zusammengestellt. Garantiert wird, dass 100 Prozent der gelieferten Produkte von Bauern aus Vorarlberg stammen. Bestellungen werden bis Dienstagmittag entgegengenommen. Mehr Informationen und die Bestellmöglichkeit finden sie hier.

Einen Überblick, wo sich Hofläden in Vorarlberg befinden, bekommen Sie unter hier.

Zustellservice wird angeboten

Aber nicht nur Landwirte, auch viele Gemeinden bieten einen Zustellservice für Lebensmittel an, damit vor allem ältere Menschen nicht außer Haus müssen. Auch Städte machen dabei mit – Einkaufsunterstützung auch in großen Städten.

Landwirte setzen auf Selbstbedienung

Einige Landwirte setzen nun verstärkt auf Selbstbedienungsautomaten, wo sie ihre frischen Lebensmittel verkaufen – ohne mit ihren Kundinnen und Kunden in Kontakt zu kommen – mehr dazu in Landwirte setzen auf Lebensmittelautomaten.


Bezirk Bregenz:

Dorfsennerei Langenegg

Berkmann 116, 6941 Langenegg, Tel. +43 (0) 5513 6190
www.kaeserei.com; verkauf@ kaeserei.com

Die Dorfsennerei Langenegg ist bekannt für ihre hervorragenden Käse. Der kleine Produktionsbetrieb hat auch ein kleines Sennerei-Lädele, in dem man die eigenen Produkte und eine kleine Auswahl anderer Betriebe aus dem Bregenzerwald kaufen kann.

Bekanntestes und beliebtes Produkt ist der Langenegger Dorfkäse, aber auch ein Kräuter- oder Chilikäse sind sehr fein. Der Rässkäse ist sehr würzig, der Sonnenkäse und der Bergkäse etwas milder. Empfehlenswert ist auch die Sennereibutter und die Langenegger Kräuterbutter

Bezirk Feldkirch:

Sennerei Schnifis

6822 Schnifis, Jagdbergstraße 84

Im Walgau gibt es 2 ausgezeichnete Sennereien mit einer Verkaufsstelle. In Schnifis wird ein mehrfach ausgezeichneter Bergkäse erzeugt. Die Milch wird von 18 Bauern und 7 Alpen geliefert.

Ebenfalls im Walgau ist die

Dorfsennerei Schlins-Röns und Umgebung

6824 Schlins, Sennereistraße 10

Viele int. Auszeichnungen. Sehr guter Bergkäse, Ziegenkäse und Käse-Roullade.

Käse – Konzett – Käsereien, Sennereien & Molkereien  ( Neu: Übernahme durch die Käserei Schnifis)

6832 Sulz, Müsinenstraße 20

Hier erhalten Sie vom Produzenten einen selbstgemachten,  hervorragenden Sauerkäse, aber auch andere gute Käsesorten. Chef Kurt Konzett versteht sich vor allem als Käse-Affineur und das zu Recht.

Bezirk Bludenz/Montafon:

Cafe-Konditorei Frederick

6780 Schruns, Kirchplatz 6

Eigene Torten-, Eis- und Pralienenerzeugung – Donnerstag ist Strudeltag, Freitag gibt es Karamelbuchteln, „Konditorei des Jahres“ (Fallstaff, G. Millau …), schöne Sonnenterrasse im Zentrum von Schruns. Hausgemachte Marmeladen, Pralinen, original Montafoner Nusstorte und Schieferplatten, süße Geschenke und Mitbringsel. Einzige richtige Konditorei im Montafon – und allerfeinste „Sahne“!