Termine mit Genuss

 Veranstaltungsvorschau 2020


Auf Grund der Situation zu COVID-19 kommt es zu Absagen und Verschiebungen der geplanten Termine!

Wir halten Euch dazu – beim jeweiligen, geplanten Termin – auf dem Laufenden.


Ausgefallene Kreationen beim Slow Food Spaziergang - Rankweil | VOL.AT

slow food-Spaziergang – 2020 in Rankweil

Am kommenden Donnerstag, 2. Juli 2020 findet wieder der slow food-Spaziergang in Rankweil statt. 

Ab 18.00 Uhr kann auch heuer die Vielfalt der regionalen Produkten in den drei slow food-Gasthäuser Rankweils verkostet werden.

Feine Live-Musik und kreative Regional-Tapas sorgen für kulinarischen und kulturellen Genuss.

Wo der Spaziergang beginnt und wo er endet, bestimmen alle BesucherInnnen selbst.

Teilnehmenden slow food-Gasthäuser:

„Frisch vom Vorderland“ im Gasthaus Schäfle  mit Produkten, die Chefkoch Hämmerle vom Regionalmarkt Vorderland in köstliche Speisen verwandelt.

„Fisch und Hochprozentiges“ im Rankweiler Hof mit Saibling von Ramschwang und Gin von Destilliere Keckeis aus Rankweil.

„Edle Tropfen „ im Gasthaus Mohren mit Produkten vom Ríngelschwanz-Schwein“ von Gstach in Brederis

Schön ist auch, dass bei allen drei Gasthäusern die Produzenten vor Ort sind.

Gehen wir gemeinsam auf einen Genuss-Spaziergang durch Rankweil. Regional-Fair und Saisonal.  Typisch slow food.


Bildergebnis für landgasthof keller überlingen

Sonntag, 30. August 2020 „Dreiländerpicknick“ in DE-88662  Überlingen

Das Convivium Bodensee, mit ihrer Vorsitzenden Frau Claudia Bochinger, lädt in den Landgasthof „Keller“ zum Länderpicknick 2020 nach Überlingen-Lippertsreute recht herzlich ein.

Details zur Veranstaltung werden rechtzeitig mitgeteilt.


Bildergebnis für goldener hirschen brgenz

voraussichtlich – Donnerstag, 17. September 2020

„Goldener Hirschen“ Bregenz – Rindfleischessen 

Details zur Veranstaltung werden rechtzeitig mitgeteilt.


 

Sonntag, 20. September 2020

Genuss.Bewusst kommt wieder nach St. Gallen.

Wir freuen uns, offiziell ankündigen zu dürfen, dass auch dieses Jahr Genuss.Bewusst – Der Slow Food Markt der Ostschweiz stattfinden wird.

Zum zweiten Mal öffnet der Slow Food Markt der Ostschweiz am 21. Juni 2020 beim Güterbahnhof in St. Gallen seine Tore.


Bildergebnis für Terra Madre - Salone del Gusto 2020

Abgesagt wegen Covid-19 

 Terra Madre – Salone del Gusto 2020

Es waren herausfordernde Monate für die gesamte Slow Food-Welt in Italien, aber auch im Rest der Welt, sowohl wirtschaftlich als auch sozial. Viele Projekte und Aktivitäten mussten eingestellt werden, und jetzt kommen wir langsam wieder zurück.

Wir mussten auch über eine Alternative zu unserer großen Veranstaltung Terra Madre 2020 nachdenken, was eine große Verpflichtung war. Schließlich wird die Veranstaltung zwar stattfinden, aber nicht wie geplant physisch in Turin. Es wird eine globale Ausgabe, physisch und digital, sein, die am 8. Oktober beginnt und eine sechsmonatige Reise durch alle Länder unseres Netzwerks durchlaufen wird. In Anlage findet ihr die Präsentation der neuen Veranstaltung in englischer Sprache. Es wird keine physische Messe in Turin geben, wie wir es in der Vergangenheit getan haben, sondern wir werden die Veranstaltung auf die ganze Welt ausdehnen und eine Website/Plattform für die Veranstaltung einrichten, um alles online zu stellen, einschließlich die Aussteller. Die Veranstaltung wird durch digitale Technologien, physische Veranstaltungen, die in der Slow Food-Welt verbreitet sind, und neue Formate ermöglicht werden.

Die Ausgabe 2020 von Terra Madre Salone del Gusto beginnt am Donnerstag, den 8. Oktober, und während der nächsten vier Tage, die ursprünglich im Programm vorgesehen waren, wird ein reichhaltiges Programm digitaler und physischer Veranstaltungen entwickelt, das die Tausenden von Knotenpunkten im Slow Food-Netzwerk mit den Millionen Aktivisten, die daran beteiligt sind, und mit vielen anderen Organisationen und Realitäten verbindet. Die Veranstaltung wird in den kommenden Monaten mit einem Kalender von Initiativen in 160 Ländern auf der ganzen Welt fortgesetzt, die die Themen und Herausforderungen interpretieren werden, die die Zukunft der Lebensmittel, des Planeten und seiner Bewohner betreffen.

Im Einklang mit der Möglichkeit von Reisen und Veranstaltungen, die von einem weltweiten Publikum besucht werden, wird der Terra Madre Salone del Gusto 2020-Marathon nach der Durchquerung der 5 Kontinente im April 2021 mit der Feier des Internationalen Slow Food-Kongresses wieder in Turin enden.

Die wichtigsten Neuheiten und ein erster Teil des Programms von Terra Madre Salone del Gusto 2020 werden Mitte Juli offiziell auf einer Weltpressekonferenz vorgestellt, auf der einige der wichtigsten Länder des Veranstaltungskalenders angesprochen werden.

Sobald wir mehr Informationen und Neuigkeiten über die Teilnahme und die Web-Plattform der Veranstaltung haben, werde ich euch auf dem Laufenden halten. Um ein einzigartiges Ereignis zu schaffen, brauchen wir den Einsatz und die Hilfe des gesamten Netzwerks!

Slow food International – European Office

 


     Schüler der LBS Lochau bringen Vorarlberg auf den Teller ...

LBSLO: Startseite

Donnerstag, 12. November 2020

Bodensee-Weinverkostung mit Kulinarikum in der Landesberufsschule für das Gastgewerbe in Lochau

Details zur Veranstaltung werden rechtzeitig mitgeteilt.

 


Jahresprogramm 2020 – Slow Food – Ostschweiz zu dem die Mitglieder von Slow Food Vorarlberg herzlich eingeladen sind


05. September 2020 Produzentenbesuch – Delikatessen – Fleisch, Andrè Bühler in CH-Heiden AR

20. September 2020       Genuss.Bewusst – Slow Food-Markt Ostschweiz – Eventhalle Hektor im Güterbahnhof (Lattich), CH-St. Gallen


18. Oktober 2020            Produzentenbesuch – Trüffel im Schloss Hagenwil TG


14. November 2020 Film-Matinèe im Kino St. Gallen

10. Dezember 2020 Vergabe des Premio 2020