Termine mit Genuss

Liebe Slow Food Freunde, hier ein Überblick der geplanten Events. Wenn du immer auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, dann melde dich bitte für unseren Newsletter an! Wir freuen uns auf dich!
Einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen findest du hier.


Aktuelle Veranstaltunge


21.09.2019 – FUXTEUFELS WILD

Herbstliches Wildevent im Slow Food Restaurant Fuxbau in Stuben

• Treffpunkt: 9:00 Uhr Sonnenkopf Talstation
• Sonnenkopf Kaffee und Brezen
• Vortrag übers Klostertaler Wild: Josef Schöpf Jagdaufseher Jagd Klösterle
• Sammeln von Kräutern, Pilzen, Beeren nach Verfügbarkeit
mit Thorsten Probost (3 Hauben Koch) und Tobias Schöpf (2 Hauben Koch)
• ca. 12:00 Uhr Abfahrt zum Fuxbau in individuellen Autos
• ca. 12.30 Uhr Apero Fuxbau
• Fuxbau 4 Gang inklusive Getränken (außer Spirituosen)
• Ende der Veranstaltung ca. 16:00 Uhr

Preis für den Wildtag mit 4-Gang-Menü inklusive Getränke (ohne Spirituosen)
für Slow Food Vorarlberg Mitglieder Euro 150,-
für Nicht-Mitglieder Euro 155,-

Anmeldung bitte bis spätestens 16. September 2019 per Mail anmeldung@slowfoodvorarlberg.at und Überweisung des entsprechenden Betrags auf das Konto von Slow Food Vorarlberg,
IBAN AT13 3747 5000 0241 9299.

Wir freuen uns auf diesen prächtigen Herbstauftakt mit euch! Am besten gleich anmelden, da Teilnehmerzahl begrenzt.


September – Streuobstwiesen
Wir besuchen die Streuobstwiesen von Monika und Erich Ebenhoch in Rankweil.


12.10.2019 – Käse & Kartoffel
Besuch bei Willi Schmid – Master of Cheese – in Lichtensteig. Besondere Käsesorten begleitet von Bergkartoffeln von Fredi Christandel


Mittwoch 20.11.2019 – Die Welt der Hülsenfrüchte!
Eine Veranstaltung im Zeichen der vielfältigen und wertvollen Hülsenfrüchte im Bildungshaus Arbogast – ein Slow Food Abend für Genießer/innen!

Linsen, Kichererbsen und Bohnen spielen in der Arbogaster Küche eine
bedeutende Rolle. Sie sind kalorienarm, dafür reich an Nährstoffen,
Eiweiß, Vitaminen und Folsäure. Das Team um Küchenchef Simon Gamper zeigt beim dreigängigen Slow-Food-Menü, wie kreativ und schmackhaft Hülsenfrüchte zubereitet werden können.

Mi 20. November 2019, 18.30 – 22 Uhr
Aperitif um 18.30 Uhr, das Menü wird ab 19 Uhr serviert.

Kosten: € 35,- für Aperitif und Drei-Gang-Menü, exkl. Getränke
(Für Mitglieder von Slow Food Vorarlberg € 30,-)

Anmeldung direkt in Arbogast https://arbogast.at/