Termine mit Genuss

Alle Mitglieder, Freunde und Interessierten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltungen zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

> 21. bis 22. April 2017 –  Setzlingsmarkt erdreich 2017
jeweils 9–16 Uhr in der Feldkircher Innenstadt
Über 20 verschiedene Anbieter präsentieren rund 500 seltene Gemüse-, Kräuter- und Beerensorten, großteils in Bioqualität. Alle Setzlinge sind gentechnikfrei.

Workshop „Richtiges Kompostieren im Hausgarten“
Richtig Kompostieren will gelernt sein, beim Workshop am 22. April zeigt Kompostexperte Bernhard Hucheler die einzelnen Schritte zum perfekten Kompostieren und gibt Tipps für den Hausgarten.

Sa, 22. April, 10 Uhr, Palais Liechtenstein, Innenhof
Anmeldung unter T +43 5522 73467 oder unter tourismus@feldkirch.at.

>28. bis 30. April 2017 – jedes Jahr wieder ein Vergnügen: Vinobile-Besuch mit fachkundiger Begleitung und  Erdreich Markt in Feldkirch (fix)

> Mai – Montafoner Kost

> Donnerstag, 8. Juni 2017, 17:00 – 22:00 Uhr
Slow food-Spaziergang durch Rankweil
Sehen|Erleben|Genießen

Eine genussreiche Wanderung durch das historische Rankweil zu den Slow Food Gasthäusern Schäfle, Rankweiler Hof und Mohren. Mit dabei auch Produzenten aus der Region Vorderland.
Genussbeitrag: ca. 3 bis 6 Euro je angebotener Speise/Getränk
Keine Reservierung erfolderlich.

Slow Food Mitgliedern bieten wir eine geführte Tour ab dem GH Schäfle an. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr (bei jeder Witterung).

> 11. Juni – Heilkräuter & Bienen im Bürschr Biogarten (fix)

> 1. +2. Juli –  Wochenend-Reise zur „straMangiada“  & Bernina Espress
Bitte rasch anmelden, begrenzte Teilnehmerzahl!
Reiseprogramm slow-food-2017-tirano-stramangiada

http://de.stramangiada.ch 
https://www.youtube.com/watch?v=i7BIvcEgDNM

> Ende August – Ein besonderes Menü im Adler in Großdorf – Irma Renner / Milena Broger (angefragt)

> September – gemeinsamer Besuch eines Slow Food Lokals in Vorarlberg, das neu in den Führer aufgenommen wurde.

> Oktober – Weinwanderung in Lindau oder Nonnenhorn

> November – etwas für Naschkatzen: Schokoladenmanufaktur Fenkart in Hohenems